Gerade noch Regen, dann „Das Blaue vom Himmel“

Hallo ihr treuen Leser, ihr Leser, die am Freitag Abend vielleicht nicht da sein konntet (deswegen ist noch etwas Sekt über geblieben…) Und jetzt wissen wollt ob ihr was verpasst habt – die Antwort ist ganz klar! Ja!

Die Zeit vergeht schnell, inzwischen ist schon Sonntag und Steffen wieder zu Hause in Berlin und jetzt kommt mein Feedback.

Steffen Leischner www.steffenleischner.de

Am Freitag war alles ganz aufregend, unsere erste Vernissage! Die Ausstellung stand und war schön aufgebaut, Fingerfood, Orangensaft, Sekt und Wein kühl gestellt und genug Gläser besorgt. Dann fing es an mächtig zu regnen, die großen Tropfen machten Blasen, wir dachten das hört gar nicht mehr auf. Aber pünktlich und halb 5 war der Himmel auf einmal hell und das schlechte Wetter wie weggeblasen. Und dann standen auch schon die ersten Gäste vor der Tür, die neugierig waren und sich auf die Ausstellung freuten.

Insgesamt waren sehr viele Besucher da und bei einem Getränk und schönen Gesprächen hatten wir einen gelungenen Abend.

Danke an Steffen, Danke an die Gäste und bis bald mal wieder 😉

Für alle, die die Bilder, die noch da sind sehen wollen, wir haben die Ausstellung noch einige Zeit bei uns! Seit herzlich willkommen!

Eure Agi