Die ersten Tage nach der Eröffnung

So, jetzt haben wir wirklich schon eine ganze Weile offen. In der Zwischenzeit habe ich unseren Blog etwas vernachlässigt, dafür bei Insta und Facebook ein paar schöne Produkte vorgestellt.

Schade, dass der Laden schon voll ist, wir hätten noch so viele Ideen 😉

Ein tolles kleines klassisches Konzert mit Geige und Wilhelm Busch als kleines Highlight zwischendurch war wunderbar ❤️ Danke Tjark Folkers!

Unsere Papieruhren sind sehr gefragt und mussten schon dringend nachbestellt werden 😉

Zum baldigen Schulanfang haben wir eine ganz besondere Künstlerin mit aufgenommen. Eine Schültüte, als Hai! Der Hai, der einem beim ersten Schultag begleitet. Danach begleitet er weiter, dann kommt ein Kissen rein und es ist ein Stofftier!

Unser Fliesen von Henri aus Berlin! Sogar eine Bulli-fliese mit Boltenhagen drauf! Für Heiko und mich das Highlight, weil wir vor zwei Jahren in Boltenhagen geheiratet haben und ein rot-weißer VW Samba Bulli uns den Tag über begleitet hat 😉

Aber seine anderen Fliesen sind auch toll und die Magnet aus Mamor schon fast ausverkauft!

So könnte ich noch stundenlang unsere Produkte vorstellen, aber auf dem Foto ist das eben nicht das gleich wie in echt 😉

Ostseeurlaub schon geplant? Boltenhagen ist immer eine Reise wert und ihr seit herzlich eingeladen bei uns vorbei zu kommen ❤️

Danke für Lesen und bis bald

Heiko&Agi